6. Newsletter Radentscheid Rosenheim

Liebe Radfreund*innen,

der Radentscheid nimmt Fahrt auf. Die Zahl der Unterstützer wächst täglich. Das OVB hat heute bereits ziemlich ausführlich über unsere Aktion berichtet, ein kleines Interview kam heute Abend im RFO und für Samstag ist nochmal das RFO angemeldet. Auch der Bayerische Rundfunk kommt am Samstag, etwa zu Beginn der kidical mass, anschließend Interviews. Hoffentlich passt das Wetter einigermaßen, und hoffentlich haben wir eine gute Beteiligung, damit wir tolle Bilder bekommen.

Nochmal zur Erinnerung: Am Donnerstag Abend, den 03.10., also am Feiertag, treffen wir uns in der Vetternwirtschaft, um den Samstag zu organisieren.
Es gibt Listen, in die man sich eintragen kann:

  • Standbetreuung alle 2 Stunden, Standauf- und Abbau
  • Plakate kleben, anbringen, verteilen
  • Betreuung Malaktion
  • Sammelstellen finden, v.a. in den äußeren Stadtteilen, ansprechen und längerfristig betreuen, A3- und A4-Plate sind zum Mitnehmen da.
  • Fotografieren und Filmen

Wenn der Samstag vorbei ist, haben wir uns eine kleine Feier verdient. Am Kardinal-Faulhaber-Platz vor der Christkönigkirche gibt es tags darauf am Sonntag um 17.00 Uhr eine „Lange Tafel, Essen im Freien“ an der UTOPIA TOOLBOX. Nach Möglichkeit bringt jeder etwas zu Essen und ein Getränk mit, und dann beleben wir den Platz und feiern unseren Auftakt!

Bis bald,
Armin
für den Radentscheid Rosenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.