9. Newsletter Radentscheid

Liebe Radfreunde und Radfreundinnen,

mit Siebenmeilenstiefeln geht es voran! Die Zahl der Unterschriften auf den offiziellen Listen steigt kontinuierlich, ebenso die auf den „Ich will auch“-Listen für Kinder, Jugendliche und Leute aus den Nachbargemeinden. An 41 Sammelstellen im ganzen Stadtgebiet kann man seine Unterschrift leisten! Viele Leute aus dem Umland sprechen uns an, ob man die Aktion nicht auf den Landkreis ausweiten kann. Geht natürlich nicht, aber vielleicht gibt es ja bald Nachahmer in einzelnen Nachbarkommunen.

Trotz aller Erfolge müssen wir weiter aktiv bleiben und selbst sammeln gehen. Nicht alle Sammelstellen funktionieren wirklich. Daher die Bitte an alle Betreuer*innen der Sammelstellen: schaut gelegentlich nach, ob die Listen immer noch sichtbar ausliegen, und ob volle Listen einzusammeln sind. Die Sammelstellen, wo es gar nicht klappt, nehmen wir wieder aus der Liste.

Jede Sammelstelle sollte folgenden Standard haben:

– genügend offizielle Listen, aufgeschlagen zum A4-Format, im Klemmbrett, Kugelschreiber an Schnur am Klemmbrett. Zusätzliche Klemmbretter sind bestellt und kommen die nächsten Tage zu Bücher Johann.

– Tischaufsteller im A4-Format mit Plakatausdruck „Sammelstelle – hier unterschreiben“. Diese sind ebenfalls bestellt.

– Zusätzliche Info-Karten in Postkartengröße zum Mitnehmen: liegen bei Bücher Johann.

Bitte hinterlasst auch Euren Namen mit Telefon und/oder mail-Adresse bei den Sammelstellen, damit die Sammelstelle Euch bei Unregelmäßigkeiten erreichen kann.

Die Info-Karten kann man auch beim mobilen Sammeln verteilen, oder an geparkten Rädern auf den Gepäckträger klemmen. Wir haben sehr viele!

Generell sind wir dankbar, wenn volle Listen zeitnah an uns zurückgegeben oder geschickt werden. Das gilt auch für halbvolle, wenn die baldige Ergänzung nicht absehbar ist. Nur so haben wir einen Überblick über den Erfolg.

Kommenden Samstag, den 26.10.19 werden wir wieder mit einem Radentscheid-Stand in der Innenstadt vertreten sein. Die genaue Lage kann man der Homepage unter „Termine“ entnehmen, wenn wir das geklärt haben. Das Wetter wird voraussichtlich deutlich besser sein als vor zwei Wochen. Wer dabei sein kann, melde sich bitte bei mir, damit wir den Stand möglichst zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr durchgängig besetzen können, Aufbau ab 9.30 Uhr. Auch brauchen wir unbedingt ein tolles Foto mit vielen „Aktiven“. Darum kommt bitte möglichst zahlreich um 12.00 Uhr zum Stand, natürlich im „Radentscheid-Outfit“.

Vom Radlbauer München bekommen wir ein Lastenfahrrad als zusätzlichen Blickfang.

Für die Homepage könnten wir noch weitere Fotos von Euch brauchen mit einem kurzen Satz: „Ich unterstütze den Radentscheid, weil……“. Wer rafft sich auf?

Nächster Stammtisch am 07.11.19 um 19.30 Uhr, weitere Stammtische jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat, jeweils 19.30 Uhr in der Vetternwirtschaft.

Bitte vormerken: Am Freitag, den 29.11.2019 ist wieder Klimastreiktag im Mangfallpark mit einem Demonstrationszug durch die Stadt. Auch da werden wir mit einem Stand vertreten sein.

klingelnde Radlergrüße,

Armin Stiegler

für den Radentscheid Rosenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.